Schülervertretung (SV) 2018/19

An der Virneburg gibt es:

Klassensprecher

In jeder Klasse wird ein Klassensprecher und eine Klassensprecherin gewählt.

Sie vertreten ihre Mitschüler/Innen auf den Klassensprechertreffen, die ca. 3 - 4 mal jährlich stattfinden.

Die Klassensprecher wählen aus ihrer Mitte auf dem ersten Klassensprechertreffen eines Schuljahres die Schülersprecher und die Vertrauenslehrer.

Schülersprecher

Auf der 1. Klassensprecherversammlung des Schuljahres 2018-2019 wurden die neuen Schülersprecher gewählt.

Dennis aus Klasse 8 ist Schülersprecher der Virneburg und Roland aus Klasse 10 sein Stellvertreter. 

Herzlichen Glückwunsch!

Die Schülersprecher vertreten bei offiziellen Anlässen, z.B. bei der Einschulung oder bei der Entlassung, alle Schüler/innen der Schule.

Sie begrüßen im Namen aller Schüler/innen die Schulneulinge oder verabschieden sich von den Entlassschülern/innen.

Dann müssen sie auch manchmal vor ganz vielen Leuten etwas in ein Mikrofon sprechen.

Die Vertrauenslehrer helfen und besprechen vorher mit ihnen, was sie sagen möchten.

Die Schülersprecher bereiten mit den Vertrauenslehrern die Klassensprechertreffen vor.

Die Schülersprecher nehmen mit den Vertrauenslehrern an der Schulkonferenz teil.

Außerdem werden sie von der Schulleitung eingeladen, um z.B. über die Wünsche der Schüler/innen zu berichten.

Vertrauenslehrer

Zu ihren Vertrauenslehrern wählten die Schüler/innen im Schuljahr 2018-2019:

Frau Brüggemann und

Herrn Rupcic.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Vertrauenslehrer bereiten mit den Schulsprechern die Klassensprechertreffen vor, hören die Ideen der Klassensprecher und sorgen dafür, dass diese - wenn möglich - umgesetzt werden.

Die Vertrauenslehrer informieren die Schulleitung und die Lehrerkonferenz über die Wünsche und Ideen der Schüler/innen.

Streitschlichtung

Seit Beginn des Schuljahres 2009-2010 sind die Schüler/innen aktiv an der Streitschlichtung beteiligt.

Die Streitschlichter stehen mit ihren Lehrerassistenten  jeweils an einem Nachmittag nach der großen Pause (Montag - Donnerstag) für ein Gespräch zur Streitschlichtung zur Verfügung.

Den Schülern/innen ist die Streitschlichtung sehr wichtig.

Nach einem Streit kommen viele von sich aus auf die Streitschlichter zu und wollen sich schnell (bald) und mit Hilfe wieder vertragen.

Die Streitschlichter Im Schuljahr 2016 -2017 sind Justin, Peter, Tamara, Paula, Martina, Natalie, Nalina, Melissa, Asel, Kosovare, Jasmin.